Verkaufs- und Lieferbedingungen

Anerkennung der Verkaufs- und Lieferbedingungen
Durch die Bestellungserteilung anerkennt der Käufer, ohne gegenteilige schriftliche Abmachung, sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Abbildungen und Masse
Alle Abbildungen, Masse und Angaben sind unverbindlich. Modell- oder Ausführungsänderungen bleiben vorbehalten.

Preise
Die angegebenen Preise sind Richtpreise und verstehen sich exklusive MWSt, Verpackung, Transport, Versicherung und sonstiger Abgaben.

Offerten
Telefonisch oder schriftlich abgegebene Offerten sind, ohne anders lautende schriftliche Abmachung, nur bei sofortiger Zusage und bei Abnahme der angefragten Menge gültig. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Für importierte Ware bleiben Preisänderungen bei Kursschwankungen vorbehalten.

Lieferfristen
Vereinbarte Lieferfristen werden wenn immer möglich eingehalten, sind jedoch unverbindlich. Bei Nichteinhalten kann der Besteller auf keinen Fall Schadenersatz beanspruchen. Fest erteilte Aufträge können wegen Lieferverzug nur rückgängig gemacht werden, wenn schriftlich auf die Überschreitung hingewiesen wurde und eine angemessene Nachfrist verstrichen ist.

Porto und Verpackung
Für alle Sendungen unter einem Warenwert von Fr. 1000.- werden die effektiven Kosten in Rechnung gestellt. Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis verrechnet und nicht zurückgenommen. Der Versand der Ware erfolgt immer auf Gefahr des Empfängers.

Beanstandungen
Die Kontrolle der Lieferungen hat sofort nach Erhalt zu erfolgen. Beanstandungen sind spätestens innert 8 Tagen anzubringen. Bei Beschädigung oder Verlust ist der Empfänger verpflichtet, bei der Post oder Bahn vorstellig zu werden und vor Annahme der Sendung einen Befund aufnehmen zu lassen.

Rücknahmen
Einwandfreie Werkzeuge in Original-Verpackung werden von uns zurückgenommen, sofern es sich um Lagerware handelt. Die Rücksendung ist mit uns vorgängig zu vereinbaren. Wir behalten uns vor, den Kontroll- und Wiedereinlagerungsaufwand zu belasten. Durch uns verursachte Falschlieferungen werden kostenlos bereinigt.

Gewährleistung
Von unserer Gewährleistung sind alle Beschädigungen und Fehler ausgeschlossen, die infolge äusserer Gewalt, schlechter Wartung, Überlastung, ungeeigneter Schmiermittel, natürlichen Verschleisses, unsachgemässer Anwendung oder anderer ausserhalb unserer Kontrolle liegender Ursachen entstanden sind.

Zahlungsbedingungen
Der Kaufspreis ist innerhalb der in der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist, berechnet ab Fakturadatum, zu bezahlen.

Eigentums- und Urheberrechte
Jede Verwertung oder Übernahme von Bildern, Zeichnungen, Texten oder Nummern und die Weitergabe an Dritte sind ohne unsere schriftliche Zustimmung verboten.

Anwendbares Recht und Gerichtstand
Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht. Gerichtstand ist das am Sitz der G. Steimer sachlich zuständige Gericht.

by neotrend | AGB